Der Kreis Herford ...

Eigentlich versuche ich ja unpolitisch zu bleiben ...

 

Ja, der Kreis Herford war eben in den Nachrichten, kurze Zusammenfassung der Meldung:

"Der Kreis Herford wird trotz Indiz über 100 seit mehreren Tagen nicht die "Notbremse" zeihen, es wird auf eine Klärung des Land NRW gewartet."

Ich wollte mich nicht mehr aufregen, aber, ich muss einmal Kahn den Titanen zitieren: "EIER, WIR BRAUCHEN EIER!"

Und damit meine ich nicht die bei unseren Politikern meist schrumpeligen und schon sehr dicht am Boden hängenden äußeren Teile des Fortpflanzungsorgans, sondern die die einen einfach mal MACHEN lassen anstatt "MIMIMI, ne lass uns mal Besprechen und schauen was von oben gesagt wird" .. Oben in NRW sitzt leider der Clown Armin "Ja konnte ja keiner ahnen, ist nervig" Laschet (BTW: Die WISSENSCHAFT hat es nicht nur geahnt, sondern prognostiziert, dass die Zahlen hoch gehen! Und "nervig" sind 1300 Tote in der Woche!).

ATMEN ... atmen.

Eier hatte diese Tage zB Merkel, die vor die Presse tritt und sagt: "Das mit Ostern war ne Schnapsidee. Wir waren alle schon voll, es gab Lind Eierlikör Schokoeier auf der Konferenz, konnte ja keiner wissen, dass da Alkohol drin ist" (Grob aus dem Kopf zitiert).

Sie hat einiges falsch gemacht in ihrem Politikleben, was nunmehr seit 31 Jahren den Bundestag angeht, 18 Jahren die Leitung der CDU und seit 16 Jahren Bundeskanzlerin. Unter ihrer Leitung konnte sich ein Vollpfostenapperat aufbauen der seines gleichen sucht (Andere Parteien sind NICHT besser, nur um hier schon mal gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen, keine! Erst recht nicht die VÖLLIG DÄMLICHEN IMMER NUR DAGEGEN IDIOTEN der #noAfD)

Scheuer, Spahn, von der Leyn (oder wie man die schreibt) Nur um aktuelle aufzulisten .. Die Liste ist sehr einfach aus anderen Legislaturperioden erweiterbar. Man muss mal vor Augen führen, dass das ja eine "Bestenauswahl" ist. Da traut man sich über den traurigen Rest gar nicht mehr nachzudenken.

Sie ist nicht die Königin die regiert und sie kann nicht BESTIMMEN wer weiterkommt .. aber hier und da ein Wort und manche unfähigen Menschen wären in der Kommunalpolitik geblieben anstatt jetzt 10.000€ im Monat + "Nebeneinkünfte" abzukassieren auf Posten denen sie nicht gerecht werden da völlig überfordert, wenn mal eine Entscheidung getroffen werden muss.

Aber zurück zum Thema, sie hat also die EIER die man braucht um eine Fehlentscheidung zuzugeben und sich zu Entschuldigen. Leider nicht die um sich mal durchzusetzen.

Die schrumpeligen Landesfürsten bemerkten jetzt das es gut ankommt, ziehen den Kopf aus einem Ar... der Industrie, schwellen die Brust, fangen an zu trommeln, holen kurz Luft und kommentieren das tatsächlich mit "Jaaa, nee, wir haben das ja ALLE entschieden, es ist ja gar nicht so das sie sich entschuldigen muss, wir müssen uns auch entschuldigen."

DAS sind keine Eier .. wenn auch physikalisch vorhanden ist das Einzige wofür die noch bei den Leuten gut sind .. (Junge, schwerer Vergleich wofür sind die noch zu gebrauchen??) ... damit man beim Manspreading was zu greifen hat.

Könnte ich es besser?

Nein, ich kann das nicht, das muss ich auch gar nicht! Und mit dieser Aussage "NEIN" bin ich ganz ganz ganz viele Schritte weiter und ehrlicher als viele Politiker in ganz Deutschland, von der Kommunalpolitik bis hoch zur Bundesebene.

Aber im Gegensatz zu diesem Haufen WEISS ich das ich es nicht kann.

Dem Kreis Herford sei hier gesagt: Indiz mehre Tage Ü100 = "Mach den Bums zu" ... zeigt endlich Eier!

 

Euer .. RobinP.