Ein Update, ein Update ..

Tja liebe Leute, unter 2020 habe ich jetzt einen Haken gemacht.

Frankreich wieder dicht, Spanien wieder dicht, man sieht immer mehr Nasen im Supermarkt oder Leute mit Gesichtsschild und tatsächlich ohne Maske. Denen möchte ich an dieser Stelle sagen: Ich hasse Euch von ganzen Herzen mit jeder Faser meines Körpers. Solltet ihr das hier lesen, bitte kommt niemals zurück auf diese Seite und vergesst das ich existiere! (Eine Ausnahme stellen hier diejenigen da die tatsächlich nicht atmen können UND DAMIT MEINE ICH NICHT DIE VOLLPFOSTEN DIE SICH EIN FAKE ATTEST BESORG HABEN!) *Durchatmen, noch mehr Beleidigungen und es liest bald wirklich keiner mehr ... *

Es sind leider *alle Gruppen* die immer unachtsamer werden, sich dran gewöhnt haben, eine Gefahr die durchgehend existiert hat bei vielen den Schrecken verloren. Es ist nicht nur eine Gruppe, jeder Altersklasse, jedes Bildungsniveau, Verschwörungstheoretiker und alternative Wahrheiten Suchende. (An diesem Punkt sei erwähnt das eine Alternative nie eine Alternative ist. Und leider ein einfachen "NAZIS RAUS" nicht mehr reicht, Nazis sind erwachsen geworden, trage nicht mehr Glatze und Bomberjacke sondern Anzug und sitzen im Bundestag und sind mehr eine Gefahr für jede Freiheit denn je, auch wenn sie jetzt rumkrakelen das mit einem Demoverbot ihre Freiheit beschränkt wird.) *Durchatmen, noch mehr politische Statements und es liest wirklich bald keiner mehr ... *

Nase rausgerutscht, keine Maske auf .. bei uns im Ort kenne ich mittlerweile ein Nummernschild, wenn das aufm Parkplatz steht wechsel ich den Laden oder ich warte bis die Person weg ist, ein Maskenverweigernder, ca. 25 jähriger, Schirmmütze tragender, BMW fahrender, durchtrainierter Junger Mann, der sicher auch durch 5 Masken atmen könnte ... wenn du das liest (nur für Dich ganz allein) FU.. Y..

Tja, wie geht es weiter? Hier erstmal garnicht. Ich kann keine Updates schreiben, es gibt nichts, ich laufe ein wenig durch die Gegend, mal mit Rucksack, dann ohne, immer das gleiche. Wenn ihr noch Lust habt kommt wieder wenn es entweder ne Impfe gibt oder ein wirksames Medikament ... oder wenn es mir alles egal geworden ist und ich trotz der Pandemie losgelaufen bin. Solange gilt: Aufstehen, überleben, ins Bett.

Ich habe in der Zeit ein zweites mal Hapes "Ich bin dann mal weg" gehört. Ja, ein Hörbuch, ich empfinde es nicht als wichtig genug als das ich diesem Buch meine ganze Aufmerksamkeit schenken muss, und wenn man liest, liest man. Wenn man hört kann man noch zB Auto fahren. Also, Hörbuch. Beim zweiten mal habe ich jetzt auf viele Beschreibungen geachtet was den Weg angeht da ich mich ja nicht unnötig in eine Gefahr bringen will ... und neben den Start den ich Vermutlich auf Pamplona legen werde gibt es noch eine Stelle die mir Sorgen macht. Aber erstmal zum Start, warum jetzt Pamplona. Das hat zwei Gründe, einerseits habe ich ein großes, großes Problem damit mit dem Flieger erst von Deutschland nach Pamplona zu fliegen, dort in einen Bus zu steigen um dann 3 Tage lang wieder nach Pamplona zu laufen. Da streubt sich jede Faser in mir. Andererseits ist die Strecke von Roncesvalles bis nach Pamplona, zumindest was Hapes Beschreibung angeht, nicht ohne Gefahren, viel zu steile Abstiege, Fussknöchel berstende Wege. Sorry, da bin ich Weichei, ich möchte den Weg gehen und nicht am zweiten Tag in einem Krankenhaus mit gebrochenem Knöchel in Spanien liegen.

Die zweite Stelle die er als Gefährlich beschreibt geht über eine Landstraße oder über einen Berg. Dieser Weg über die Landstraße ist entschärft worden, es gibt eine Abtrennung zur Straße, immer noch nicht schön aber nicht mehr lebensgefährlich. 

Die dritte Stelle, er beschreibt es mit einem Ort vorher, wo viele Unternehmer den Service anbieten den Rucksack in die nächste Herberge zu bringen. An dieser Stelle scheitern x Menschen, ein Höllenaufstieg, obwohl er da schon viele viele Tage unterwegs ist und nicht mehr nur über seine Füße meckert wie am Anfang. Mal schauen, mal schauen.

Und jetzt ist dies hier ist ein vorläufiger Abschied .. ich hoffe wir sehen uns wieder, mit besseren Nachrichten, sowohl bei mir als auch auf der Welt. Ich werde auf diversen Wegen (WhatsApp, andere soziale Medien) bekannt geben wenn sich wieder was tut.

 

Euer .. Robin

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren